Betonsanierung

Die Grundlage für fachgerechte Betonschutz- und Instandsetzungsarbeiten ist die umfassende Untersuchung des Ist-Zustandes der betroffenen Bereiche.

 

Zur Bestimmung der erforderlichen Instandsetzungs- und Schutzmaßnahmen empfehlen wir, eine gründliche Schadensanalyse und -dokumention durchzuführen.

 

Im Anschluss an diese können alle für eine Betonsanierung erforderlichen Leistungen fachgerecht ausgeführt werden

 

An den Betonflächen werden gerissene, gelöste sowie hohl klingende Betonteile bis auf den strukturell gesunden Kernbeton abgestemmt.

 

Die Betonflächen werden durch Hochdruckdampfstrahlen vorbehandelt. Freigelegte Betonstähle werden metallisch blank entrostet.

 

Die freiliegenden und metallisch blank entrosteten Betonstähle werden mit Korrosionsschutz gestrichen und Quarzsand eingestreut.

 

Vorbehandelte Schadstellen werden von uns mit Saniermörtel grundiert und frisch in frisch mit Saniermörtel geschlossen.

 

 

Kontakt

Haben Sie eine Frage?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Rufen Sie einfach an unter

0231 752098

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. :

07:00  - 18:00 

Sa. :

07:00  - 16:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malermeister W. Fischer GmbH